Das 7 Sentidos stellt einen Super-Energy-Riegel für uns her

Opener Super-Energy-Riegel

Ein gesunder Snack für Zwischendurch von Melanie und Simón, dem Gastgeberpaar vom 7 Sentidos

Wir lieben es einfach unsere Gäste, mit leckeren hochwertigen Essen zu verwöhnen. Bei uns im schönen 7 Sentidos inmitten des Bayerischen Waldes verwenden wir dabei ausschließlich zu 100 Prozent biozertifizierte Lebensmittel. Dabei bedienen wir uns auch regelmäßig an der hauseigenen Streuobstwiese, den zahlreichen Beerensträuchern und Hochbeeten unseres Gartens. So toben wir uns jeden Tag aufs Neue mit viel Liebe und Kreativität in unserer veganen Küche aus.

Vegane Küche im Bayerischen Wald genießen

Hier findest du unser Rezept für den Super-Energy-Riegel, aus dem du circa 10 Portionen kinderleicht und in kürzester Zeit selber herstellen kannst. Ganz egal ob bei uns im Bayerischen Wald oder bei dir vor der Haustür, der Riegel eignet sich ideal für deine nächste Wandertour und gehört als gesunder Snack für schnellen Energieschub mit langanhaltender Wirkung in jeden Rucksack.

Zutaten für den Super-Energy-Riegel:

Ergibt circa 10 Portionen

  • 90 g Haferflocken (glutenfrei)
  • 60 g Kürbiskerne
  • 100 g Mandelkerne
  • 45 g Buchweizen
  • 120 g getrocknete Aprikosen
  • 60 ml Wasser
  • 40 ml Ahornsirup
  • 60 g Datteln
  • 60 g Cranberries oder Berberitzen

Zubereitung:

1. Die Haferflocken, Kürbiskerne, Mandelkerne und den Buchweizen für 10 Minuten bei 180° Grad Celsius auf einem großen Blech im Ofen backen.

2. Derweil die Aprikosen mit dem Wasser und Ahornsirup im Mixer fein pürieren und in eine Schale geben.

3. Datteln und Cranberries (oder Berberitzen) in die Schale geben. Dann die gebackenen Kerne und Flocken hinzugeben und alles mit den Händen gut durchmischen.

4. Die fertige Masse mit Backpapier auf ein kleines Blech oder Auflaufform füllen und gut andrücken. Die Höhe der Masse kann circa 2 cm hoch sein. Wichtig ist das die Form der Menge entspricht, so dass die Seiten beim Andrücken dagegenhalten. Das Ganze bei 180° Grad Celsius für 20 Minuten im Ofen backen.

5. Danach auskühlen lassen und in die gewünschte Größe portionieren. Die Riegel eignen sich auch zum Einfrieren. Ansonsten sind sie etwa eine Woche im Kühlschrank haltbar.

Nun lasst es euch gut schmecken und bis vielleicht ganz bald im 7 Sentidos

Melanie & Simón

Melanie und Simón sind die stolzen Gastgeber:innen vom 7 Sentidos
Die Casitas im 7 Sentidos laden zur Entspannung ein
Im Sommer kann man auf der eigenen Terrasse entspannen
Eine echte Wohlfühloase: Das 7 Sentidos im Bayerischen Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.