Reisen für Veganer und Vegetarier

Opener Vegetarier und Veganer

Wer sich vegetarisch oder vegan ernährt, weiß, dass es auf Reisen durchaus mal etwas schwieriger sein kann, sich entsprechend zu verpflegen. Mit unseren zehn Tipps sollte das der Vergangenheit angehören! Inklusive vier Unterkunftstipps, bei denen ihr euch vegetarisch-vegan verwöhnen lassen könnt. 1 Gut auf die Reise vorbereitet mit praktischer App Mit einer guten Reisevorbereitung...

Familiennest: Ein flexibles Bettsystem für die ganze Familie

Familiennest Opener

Mit den flexiblen Bettsystemen von „Familiennest“ finden wieder alle Mitglieder einer Familie in einen ruhigen, tiefen Schlaf – auch die Eltern. Die Betten mit einem Grundmaß von 180 x 200 Zentimeter können durch flexible Seitenbetten auf Rollbasis auf maximal 340 x 200 Zentimeter erweitert werden und schaffen so genügend Platz für alle Familienmitglieder. Auch...

Wie man nachhaltige Geschäftsreisen gestaltet

Nachhaltig unterwegs auf Geschäftsreise

Seit Jahren steigt der Anteil der Geschäftsreisen kontinuierlich, laut dem Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) wurden allein 2018 fast 190 Millionen Geschäftsreisen in Deutschland durchgeführt. Das kontinuierliche Wachstum dieses Segments und auch die hohen Zahlen der unternommenen Geschäftsreisen zeigen, dass es ein unheimlich wichtiger Beitrag zum Klimaschutz sein kann, wenn man Dienstreisen umweltverträglich gestaltet....

Social Traveling: Beim Reisen soziale Projekte unterstützen mit „Socialbnb“

Opener Socialbnb

Ein Gastbeitrag von Sophie Fritzen und Louisa Hain Nach etwa einer Stunde Fahrt aus Phnom Phen, im Südwesten Kambodschas, erreicht man eine ländliche Siedlung in der Mr. Thy wohnt. Die bräunlich-rote Erde staubt leicht auf als man die unbefestigte Straße betritt, die so typisch für Südostasien ist. Um einen herum stehen mal vereinzelt, mal...

Verpackungsfrei reisen

Opener verpackungsfrei reisen

Immer mehr Menschen legen Wert darauf, ihre Einkäufe möglichst plastik- oder verpackungsfrei zu erledigen. Das ermöglichen sogenannte Unverpackt-Läden, die immer mehr Städte erobern, wie diese Liste zeigt. Durch sie kann man nicht nur Unmengen an Verpackungen einsparen, die kurz nach dem Einkauf schnell wieder im Müll landen, sondern sogar Geld. Denn die eigenen Behälter...