Der Stern kocht gebackene Kartoffel-Dinkelknödel für uns

Stern Rezept

Ein Rezept von Niklas Rappold, Chefkoch vom Stern Niklas Rappold, der Chefkoch im Stern nimmt uns mit in seine Hotelküche und bereitet gemeinsam mit uns ein vegetarisches Gericht zu. Dabei erfahren wir allerlei Insights und erleben, wie aus Zutaten und frischen Lebensmitteln im Handumdrehen leckere Gerichte werden. Die meisten Zutaten stammen aus der eigenen...

Ursprünglichkeit in den Bergsteigerdörfern erleben

Opener Großes Walsertal Alpsennerei Bergsteigerdörfer

Die Kritik am Alpentourismus ist nichts Neues. Bereits in den 1980er Jahren formierte sich eine erste Widerstandsbewegung gegen den aufkommenden Tourismus in der Alpenregion, der bis heute zu massiven Negativ-Eingriffen in den Naturhaushalt verantwortlich ist. Damals wurden viele Bergorte von dem aufkommenden Bauboom regelrecht überrollt. Alte Bauernhöfe und Einfamilienhäuser mussten Platz machen für große...

Die Art Lodge serviert uns ein Zwei-Gänge-Menü

Art Lodge

Ein regionales Zwei-Gänge-Menü von Katrin, Gastgeberin der Art Lodge Kunst trifft Küche, Foodies treffen familiäre Atmosphäre: In der gemütlichen Stube, die der Berliner Künstler Wolfgang Flad zu einem Gesamtkunstwerk gemacht hat, bieten wir unseren Gästen in der Art Lodge an vier Abenden in der Woche ein saisonales Drei-Gänge-Menü an. Wir kochen frisch mit leckeren,...

Tiny Adventures im Chiemgau

Openerfoto Tiny Adventures im Chiemgau

Die Bayerischen Alpen bieten alles, was das Outdoorherz begehrt: feinste Wanderrouten, Badebuchten und Brotzeitglück auf der Alm. traumhafte Berge, Bäche, Flüsse, Wälder, Wiesen, Moore, Aulandschaften, aber auch Burgen, Klöster, idyllische Dörfer, entzückende mittelalterliche Städtchen, Kunst, Kultur und Brauchtum. Wer einmal in dieser zwischen Bayern und Österreich eingeklemmten Romantikregion geurlaubt hat, weiß, dass er dringend...

Konzept Tiny House: Fünf Orte zum Kennenlernen

Opener Tiny House Art Lodge

Das sogenannte Tiny House Movement bewirbt das Leben in kleinen Häusern und sieht sich als Protestbewegung auf den zunehmenden materiellen Wohlstand an. Denn ähnlich wie Autos sind Eigenheime heute immer häufiger als Statussymbol anzusehen, dabei gilt: Je größer, desto besser. So nahm die Größe neu errichteter Einfamilienhäuser in einigen Industrienationen zu, obwohl die Anzahl...