Schamper Mühle: Außergewöhnlicher Landurlaub mit tollem Ausblick

Luftbild von der Schamper Mühle

Und plötzlich kann man sie aus der Ferne am Horizont erspähen – die „Schamper Mühle“, eine denkmalgeschützte Windmühle aus dem 19. Jahrhundert und die wohl außergewöhnlichste Unterkunft, die wir bisher bereisen durften. Ich kann kaum erwarten, das Mühlengelände zu entdecken und beginne etwas kraftvoller in die Pedale meines Fahrrads zu treten. Ich erahne, wie...

Von der Morgensonne geweckt – Zu Gast im Gutshaus Lexow

Opener Gutshaus Lexow

„Habe ich auch wirklich an alles gedacht?“ – dieser Gedanke kommt plötzlich auf, als ich mittags im Zug in Richtung Mecklenburgische Seenplatte sitze. Während der Zug so vorbeisaust an grünen und sich langsam bunt verfärbenden Wäldern, befinde ich, dass ich alles eingepackt habe – einschließlich der Sehnsucht nach einer erholsamen Auszeit auf dem Lande....

Wie man nachhaltige Geschäftsreisen gestaltet

Nachhaltig unterwegs auf Geschäftsreise

Seit Jahren steigt der Anteil der Geschäftsreisen kontinuierlich, laut dem Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) wurden allein 2018 fast 190 Millionen Geschäftsreisen in Deutschland durchgeführt. Das kontinuierliche Wachstum dieses Segments und auch die hohen Zahlen der unternommenen Geschäftsreisen zeigen, dass es ein unheimlich wichtiger Beitrag zum Klimaschutz sein kann, wenn man Dienstreisen umweltverträglich gestaltet....

Waldbaden im Bayerischen Wald

Bayerischer Wald

Goldene Sonnenstrahlen, die durch Baumkronen schimmern. Raschelnde Blätter und das Knistern der Äste, weicher Waldboden, durchzogen von Wurzeln, der Duft von Holz, Moos und feuchtem Laub – seit Jahrhunderten gilt der Wald als ein geheimnisumwitterter, archaischer Sehnsuchtsort. Zahlreich wurde er in Liedern besungen, auf Bildern dargestellt oder in der Literatur beschrieben. Wie auch in...