Hinter den Kulissen: Château d’Orion, Aquitanien, Frankreich

Einblick in die Küche

Ein Gastbeitrag von Janna Schwanemann Im Südwesten Frankreichs, wo die Hügel sanft grün und die Pyrenäen atlantisch sind, liegt das Béarn. Ein Gebiet, das außer für seine Sauce béarnaise wenig berühmt und touristisch eher ein Geheimtipp ist. Denn wer glaubt, die französische Provinz am Fuße der Pyrenäen habe nichts zu bieten, irrt: Das Béarn...

Reisen für Bahnfahrer

Wie bereits im Artikel zum nachhaltigen Reisen beschrieben, sind Bahnreisen eine schöne Möglichkeit um sanft und umweltfreundlich an sein Ziel zu kommen. Das ist mitunter sogar günstiger und ist gerade auch für Kinder eine tolle Alternative zu langen Autofahrten. Das Schöne beim Bahnfahren ist, dass alle stressfrei ankommen. Denn beim Bahnfahren muss man sich...

Overtourism und was man dagegen tun kann

Massentourismus in Barcelona

Die Proteste gegen anhaltende Touristenströme aus dem vergangenen Jahr in beliebten Reisezielen wie Venedig, Palma de Mallorca und Barcelona haben die Schattenseiten des (Massen-)Tourismus aufgezeigt. In Island, wo aufs Jahr hochgerechnet mittlerweile sieben Reisende auf einen Einheimischen kommen, wächst die Unzufriedenheit und auch hierzulande regt sich in beliebten Städten wie Berlin und Hamburg die...