Fünf Orte für Erwachsene

Reisen für Erwachsene

Die Ferienzeit steht vor der Tür und mit ihr die Reisezeit vieler Familien. Doch nicht ein jeder mag es, sich die Unterkunft mit Familien mit Kindern, die mitunter auch einmal etwas lauter sind, in der beliebten Hauptsaison zu teilen. Die Nachfrage nach kinderfreien Hotels ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und das Thema ist längst kein Tabu mehr. Unter den Gästen befinden sich mitunter sogar Eltern, die einfach mal ohne die Kinder in den Urlaub fahren wollen.

Dieser Beitrag widmet sich fünf besonderen Unterkünften nur für Erwachsene. Ganz egal, ob es sich um ein verlängertes Wochenende oder um einen längeren Aufenthalt handelt – in diesen Erwachsenenhotels findet man die lang ersehnte Ruhe, die im (Familien-)Alltag oftmals fehlt.

1. Baumhaushotel Seemühle, Bayern, Deutschland

Im Baumhaushotel Seemühle wird der lang gehegte Kindheitstraum wahr, für ein paar Tage in einem Baumhaus zu leben. Die Betreiber haben sich dabei bewusst gegen einen Kinderspielplatz und für eine Oase des Komforts und der Ruhe entschieden. Für Kinder unter 6 Jahren sind die Baumhäuser nicht geeignet, da diese nicht kindersicher gestaltet sind. Überall lauern Leitern und Treppen, die vor allem für Kleinkinder gefährlich sein können. Außerdem befinden sich die Baumhäuser in fünf bis zu 12 Metern Höhe.

Wer schwindelfrei ist, wird belohnt

Belohnt wird man in den Baumhäusern mit einem schönen Blick ins Grüne und auf den Waizenbach. Die Baumhäuser selbst bieten dabei den höchsten Komfort und bestechen mit ihrem handwerklich perfekt gestalteten Holz-Ambiente. Es ist Entspannung pur, wenn man abends vom gemütlichen Bett aus direkt in die Baumwipfel und in den Sternenhimmel blickt.

Nach einem reichhaltigen Frühstück, welches man sich per Flaschenzug ins Baumhaus bringen lassen kann, hat man dann die Qual der Wahl zwischen einer Wanderung in die umliegenden Naturschutzgebiete, in den Naturpark oder in das Biosphärenreservat. Man kann es aber auch entspannt im „Schäferwagen“ angehen lassen. Hier gibt es eine Bauwagen-Sauna, einen Natur-Badeteich zum Erfrischen und eine Sonnenterrasse mit Liegenstühlen. Für was man sich am Ende auch entscheidet, hier stellt sich Entspannung und Entschleunigung in jedem Fall ein.

Baumhaushotel Seemühle
Bad im Studio
Lichtdurchflutete Hütte

Apartment ab 100,- Euro pro Nacht

Mehr Infos

2. 7Sentidos, Bayern, Deutschland

Im 7Sentidos trifft das sonnige Lebensgefühl Andalusiens auf die Achtsamkeit des bayerischen Walds. In einem 15.000 Quadratmeter großen Naturgarten stehen die von außen fast unscheinbar scheinenden Ferienhäuser, die auch liebevoll „Casitas“ genannt werden.

Doch in den Casitas erwartet einen dann Luxus pur. Vom gemütlichen Boxspringbett, erhöhter Kuschelecke oder Regenwalddusche, in der handgeschöpfte Dusch- und Shampooseifen bereitliegen, ist an wirklich alles gedacht. Man merkt, hier ist jedes Detail perfekt aufeinander abgestimmt. Jede Casita verfügt außerdem über eine private Terrasse mit Hängematte und Grill, drei Häuser haben sogar eine eigene Privatsauna.

Perfekt für Langschläfer

Das Frühstück bis 12 eignet sich perfekt für Langschläfer, ist im Preis inbegriffen und wird täglich in die Casita gebracht. Besonders schön: Übrig gebliebendes vom Frühstück kann man in der eigenen Küche aufbewahren, sodass nichts weggeworfen werden muss. Die Lebensmittel sind dabei in Bio-Qualität, meist saisonal aus der Region und wann immer es geht auch Fair Trade. Und auch Veganer und Vegetarier werden im 7Sentidos satt und glücklich.

Und auch Sportfans kommen hier auf ihre Kosten: es gibt zahlreiche Wanderwege, der Geißkopf ist nur drei Kilometer entfernt, auf dem Schwarzen Regen lassen sich schöne Kanutouren unternehmen und der Nationalpark lädt jederzeit zu einem Besuch ein. Zurück im 7Sentidos kann man dann den Tag schließlich bei einer Massage oder in der eigenen Sauna ausklingen lassen.

Casita innen
7Sentidos Frühstück

Casita ab 178,- Euro pro Nacht

Mehr Infos

3. Bagni Vittoria, Abruzzen, Italien

Fernab des Trubels findet man an der Küste Costa die Trabbocchi in den Abruzzen einen wahren Rückzugsort. Direkt am Meer gelegen kann man im Bagni Vittoria ein paar erholsame Tage verbringen. Von hier aus lässt sich die beeindruckende Landschaft der Region Abruzzen wunderbar erkunden.

Den Tag kann man hier mit einer private Yoga- oder Pilatesstunde beginnen und danach das Frühstück, welches direkt am Meer serviert wird, genießen. Dabei kommen möglichst biologische und regionale Produkte auf den Tisch. Auf Extrawünsche wird auf Nachfrage gerne eingegangen.

Pane, Olio und Pomodoro am Rande von Meeresklippen

Am Rande der Meeresklippen schmeckt der Cappuccino mit Cornetti und selbstgebackenen Keksen besonders gut. Außerdem gibt es hausgemachte Marmeladen, Jogurt mit Müsli und Smoothies. Wer es lieber salzig möchte, bekommt ein gutes Stück Pizza oder einfach und gut: Pane, Olio und Pomodoro (Brot mit Olivenöl und Tomaten aus dem hauseigenen Garten).

Gut gestärkt kann man dann die Sehenswürdigkeiten der Umgebung wie zum Beispiel die geheimnisvollen Eremitagen erkunden. Oder man lässt es entspannt angehen. In der geschützten Anlage des Bagni Vittoria mit seinen geschwungenen Wegen, Pflanzen und vielen kreativen Details gibt es Ruhesessel im Grünen und Palettenliegen in der Sonne. Ohne schlechtes Gewissen, kann man hier ganz gut einfach mal nichts tun.

Die kleine Bucht zum Baden
Das Frühstück im Freien genießen

Apartment ab 50,- Euro pro Nacht. Doppelzimmer ab 60,- Euro pro Nacht.

Mehr Infos

4. Son Viscos Valldemossa, Balearen, Spanien

Inmitten der UNESCO-Kulturlandschaft der Serra de Tramuntana liegt das Son Viscos Valldemossa. Von hier aus hat man nicht nur einen wunderschönen Ausblick auf die Berglandschaft des westlichen Mallorcas, sondern hat die Natur auch direkt vor der Tür.

Im Garten stehen Obstbäume, in unmittelbarer Nähe fließt ein Bach, an dem auch zwei Mühlen stehen, die noch aus der Zeit der Mauren stammen und es gibt sogar ein kleines Bambuswäldchen. Hier lassen sich wunderbar Spaziergänge unternehmen. Auch sonst lädt die umliegende Region zu kleinen Wander- und Klettertouren ein.

Die Zimmer schmiegen sich an den Berg

Bei der Renovierung der Finca wurde darauf geachtet, den traditionellen Charakter des Hauses zu erhalten. Entstanden sind so großzügig bemessene Zimmer mit bis zu 45 Quadratmetern, die mit viel Liebe gestaltet wurden und in denen sich persönliche Fundstücke der Gastgeber aus aller Welt befinden.

Im ersten Stock befindet sich beispielsweise das Zimmer „Menta“, welches mit einer privaten Terrasse punktet und im Erdgeschoss schmiegt sich das Zimmer „Laurel“ direkt an den Berg, wodurch eigenwillige Ausbuchtungen entstehen. Egal ob drinnen oder draußen am Pool – hier lässt es sich aushalten.

Entspannen am Pool
Zimmer mit Atmosphäre
Frische Zitronen

Doppelzimmer ab 155,- Euro pro Nacht

Mehr Infos

5. Buenavista, Kanaren, Spanien

Eine ganz besondere Naturlandschaft erwartet einen beim Buenavista auf Lanzarote, hier findet man eine Vulkanlandschaft wie sie im Buche steht. Hier inmitten des schwarzen, groben Sands befindet sich außerdem das weltweit einmalige Weinanbaugebiet La Geria. Auch der Gastgeber des Buenavista kümmert sich leidenschaftlich gern um den Weinanbau und so kann man diesen am Abend auch beim Besitzer bekommen.

Nicht verwunderlich ist es außerdem, dass die Suites mit großen Glasflächen bestückt wurden, sodass man auch von Innen eine schöne Aussicht auf die einmalige Landschaft hat. Zum starken Ausdruck der Natur passt der ruhige und ausdrucksstarke Stil der Einrichtung. Mit wenigen Möbeln, zum Teil selbst entworfen, sind die Suiten komfortabel für jeweils zwei Personen ausgestattet.

Zahlreiche Aktivitäten in einer ganz besonderen Landschaft

Die besondere Natur macht Wanderungen und Radtouren zu einem ganz besonderen Erlebnis, welches man nicht so schnell vergessen wird. Nicht weit entfernt lockt außerdem der Atlantik zum Segeln, Surfen, Tauchen und Schnorcheln ein. Zurück im Buenavista kann man den Tag dann bei einer Yogastunde im Garten ausklingen lassen. Und wer möchte, startet am nächsten Morgen direkt wieder mit einer Yogastunde entspannt in den nächsten Tag.

Breite Fensterfronten
Buenavista außen
Wohnraum mit Ausblick

Suite ab 135,- Euro pro Nacht

Mehr Infos

Kommentar verfassen