Nachhaltige Veranstalter & Aktivitäten

Für euch entdeckt

Hier stellen wir euch nachhaltige Veranstalter und Aktivitäten vor, die ihr selbst erleben könnt. Dabei zeichnen sich alle Anbieter durch ihr nachhaltiges Engagement aus. Durch kleine Reisegruppen und Wertschöpfung direkt vor Ort profitieren am Ende alle. Von der lokalen Bevölkerung bis hin zu euch, wenn ihr euer ganz persönliches Reiseerlebnis erfahrt!

YOGA FINCA SON MOLA VELL

An der wunderschönen Ostküste Mallorcas gelegen, eingebettet zwischen wilden Olivenbäumen und Zwergpalmen liegt die Yoga Finca Son Mola Vell. Hier findet man eine Oase der Ruhe für Körper, Geist und Seele! Dabei schweift der Blick über das hügelige, grüne Tal von Son Macià. Taucht ein in die besondere Atmosphäre dieser Finca und lasst euch verzaubern! Ein Ort zum Wohlfühlen und Ankommen, wie geschaffen für eine Yogareise!

NATURKUNSTWERK

Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken: die Kräuterspaziergänge von NaturKunstWerk führen durch die überwältigende Fülle der wilden Wiese Brandenburgs. Bei den geführten Entdeckungsreisen durch den Garten der Kräuterpädagogin Manuela Röhken lauscht man historischen Geschichten und lernt saisonale Wildkräuter in ihrer natürlichen Umgebung kennen. Danach bereitet man gemeinsam ein köstliches Menü zu - ein Festessen für alle Sinne.

DREAMVALLEY NORWEGEN

Das Dreamvalley ist mit seiner zauberhaften Natur ein Ort der Einkehr aber auch der kleinen Abenteuer: ob Kochen am Lagerfeuer, Wandern oder Meditieren mit den freilebenden Pferden der Farm, Baden im Bergsee oder Skifahren im weißen Wintertraum. Hier verbinden sich Natur, Achtsamkeit, veganes Leben und die Liebe für das Einfache. Das Übernachten in den Bauwägen oder in den zwei mongolischen Jurten der Farm ist zu jeder Jahreszeit ein wahres Erlebnis!

GREEN FASHION TOURS

Berlin ist Hauptstadt der nachhaltigen Mode. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es mittlerweile Stadtführungen rund um das Thema gibt. Die Green Fashion Tours möchten nicht nur über nachhaltige Mode sprechen, sondern auch über die sozialen Missstände der konventionellen Modeindustrie aufklären. Es werden Alternativen für ein ethisches Kaufverhalten aufgezeigt und über Themen wie Upcycling, Fair Fashion, lokale Produktion und Kreislaufwirtschaft informiert.

MOL REISEN

In jedem Land gibt es sehenswerte Orte, die jeder Reiseführer nennt. Oft sind es aber die weniger bekannten Orte, die noch Überraschungen bereithalten. Diese Orte möchte MOL Reisen anderen Menschen zeigen. Und das auf achtsame Art und Weise. Gemeinsam rumänische Bauern besuchen, die ihre Felder noch wie vor 100 Jahren bestellen bis hin zu begleiteten Reisen auf weniger bekannten Jakobswegen. Es gibt überall etwas Besonders zu erleben.